„peace embroidery“

rumpenheimer kunsttage 14. bis 15. september 2019

traditionelle seiden-stickereien der hazara frauen/afghanistan verbinden sich mit den musikalischen kompositionen von daniel perez. die stickereien werden in ihrer traditionellen verwendung gezeigt und in einzelnen formaten, die zwischen 5,00€ und 25,00€ in der galerie zu erwerben sind. der erlös jeder verkauften stickerei geht zu 100% ein in das von pascale goldenberg initiierte afghanische stickprojekt "guldusi"

gul = blume
dusi = stickerei
www.guldusi.com
http://www.deutsch-afghanische-initiative.de/

die musikalischen kompositionen von daniel perez sind inspiriert von der berührenden schönheit und tiefe der afghanischen stickereien, die immer in ihrem kontext der entstehung betrachtet werden müssen. www.danielperez.de





bild: pascale goldenberg, guldusi